Briefe

Abo für Beiträge

Schon vor einer ganzen Weile habe ich auf Münchengeflüster die Funktion einer automatischen Mailingliste implementiert, die es interessierten Lesern ermöglich gleich nach Veröfentlichung eines neuen Beitrags eine Nachricht als Mail zu erhalten. Leider ist im[…]

weiterlesen …
Diamalt Park

Fotoprojekt

Veränderungen gehen oft langsam vonstatten – man bemerkt sie manchmal, manchmal auch nicht. Betrachte ich die Veränderung von Städten, oder Stadtteilen sieht man zwar die kleinen Einschnitte durch Abriss und Neubau oder Verdichtung, wie sich[…]

weiterlesen …

Das Unwort des Jahres

Es mag zwar noch etwas früh sein, für mich steht trotzdem das Unwort des Jahres schon fest. Ein ums andere Mal sträuben sich bei mir die Nackenhaare, wenn ich es höre: Die “neue Normalität” Inflationär[…]

weiterlesen …

Der Örtelplatz

Vor 20 Jahren mal angedacht, und vor gut 10 Jahren in ernsthafte Entwurfs und Planungsphase gegangen, ist die Neugestaltung des Örtelplatzes mit seiner Umgebung mittlerweile  abgeschlossen. Das Bahnhofsgebäude aus der Nachkriegszeit wurde abgerissen, ebenso wie[…]

weiterlesen …
Schulsachen mit Tabletcomputer

Schule im digitalen Krisenmodus

Die Schulen in Deutschland sind alle geschlossen, jetzt bereits seit einer Woche. Deutschland verbietet seinen Bürgern die Ausreise, Bayern hat seine Bürger weitgehend zuhause eingesperrt. Soweit die aktuelle Situation, die wohl bis auf Weiteres so[…]

weiterlesen …

Zweierlei Maß

Auf der Straße laufen Hunde frei herum, zwingen Verkehrsteilnehmer zu Brems- und Ausweichmanövern ohne, dass sich der Besitzer darum kümmert, oder zumindest ein schlechtes Gewissen hat.Selbst wenn ein Unfall passiert ist der Besitzer ja kaum[…]

weiterlesen …

Goodbye Mauritius

Mein erster Beitrag über Mauritius was geprägt von einer gewissen Erwartungshaltung eines übermüdeten Reisenden, am Steuer eines Autos, der sich durch den wieder etwas ungewohnten Linksverkehr quält. Man sieht, was man erwartet und schreibt es[…]

weiterlesen …

Die Strände von Mauritius

Zwei Wochen sind natürlich viel zu kurz um einen umfassenden Überblick über die Küstenabschnitte und Strände zu sammeln, aber trotzdem wage ich zu behaupten, dass wirklich hässliche und stark verbaute Strände noch nicht existieren.Je nach[…]

weiterlesen …

Port Louis

Mit ca. 150Tsd Einwohnern ist die Hauptstadt von Mauritius, Port Louis zwar die größte Stadt der Insel aber nicht gerade eine Metropole. Wer den Flair einer vergleichbar großen Stadt in Deutschland erwartet wird aber enttäuscht.[…]

weiterlesen …

Mauritius ein freundliches Land

Freundlich. Das ist das ist mein erster Eindruck, von Land und Leuten nach unserer Ankunft auf Mauritius. Der erste Kontakt mit einem Einheimischen, typischer Weise mit einem Zöllner, war noch sachlich neutral, seit dem bin[…]

weiterlesen …